Der Waldhügel zur Rosenblüte

Naturkundliche Wanderung mit dem Naturschutzbund Rheine

 Wegen ihrer Beliebtheit und ihres schönen Duftes wird die Rose als Königin der Blumen tituliert.

Zu den artenreichsten und schönsten naturnahen Gebieten im Kreis zählt der Waldhügel bei Rheine. Im Frühsommer ziert ein buntes Meer von Wildrosenarten, Flockenblumen, Gelber Pastinak usw. den Hügel.

Die verschiedenen Lebensräume- Eichen-Hainbuchenwald, Orchideenbuchenwald, Getreideäcker, Kalktrockenrasen - und deren ökologische Besonderheiten mit ihren Pflanzen und Tieren werden während der Exkursion besprochen.

Ein weiterer Schwerpunkt wird die Darstellung der Naturschutzarbeit am Waldhügel sein.

 

Leitung: Winfried Grenzheuser

Termin: Samstag. 6. 6. 2020, 17.00-19.00 Uhr

Treffpunkt: Informationsstand am neuen Eingang, Ecke Catenhorner-Str. /Edith-Stein-Str.

gebührenfrei!

 

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

 Wegen ihrer Beliebtheit und ihres schönen Duftes wird die Rose als Königin der Blumen tituliert.

Zu den artenreichsten und schönsten naturnahen Gebieten im Kreis zählt der Waldhügel bei Rheine. Im Frühsommer ziert ein buntes Meer von Wildrosenarten, Flockenblumen, Gelber Pastinak usw. den Hügel.

Die verschiedenen Lebensräume- Eichen-Hainbuchenwald, Orchideenbuchenwald, Getreideäcker, Kalktrockenrasen - und deren ökologische Besonderheiten mit ihren Pflanzen und Tieren werden während der Exkursion besprochen.

Ein weiterer Schwerpunkt wird die Darstellung der Naturschutzarbeit am Waldhügel sein.

 

Leitung: Winfried Grenzheuser

Termin: Samstag. 6. 6. 2020, 17.00-19.00 Uhr

Treffpunkt: Informationsstand am neuen Eingang, Ecke Catenhorner-Str. /Edith-Stein-Str.

gebührenfrei!

 

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Zurück