Vortrag über Schwalben und Mauersegler in Rheine

Foto: Phil Thiesmann, Freckenhorst

Pünktlich zur Rückkehr der Schwalben lädt die Ortsgruppe des NABU Rheine für den 13. April 2018, 19:30 Uhr zum nächsten Vortrag ein. Nach der tollen Resonanz bei der Auftaktveranstaltung steht in der Gaststätte „Altes Gasthaus Delsen“ nun sogar der große Saal zur Verfügung.

Im Mittelpunkt stehen diesmal unsere heimischen Schwalben und Mauersegler. Vor allem Mehl- und Rauchschwalben wohnen seit Jahrhunderten in enger Nachbarschaft zum Menschen. Doch nicht jeder kennt noch seine tierischen Nachbarn und kann sie unterscheiden. Grund genug für Stefan Gerdes von der NABU-Schwalben AG die sympathischen Flugkünstler einmal vorzustellen.

Foto: Phil Thiesmann, Freckenhorst

Interessierte können sich auf einen lebhaften Vortrag freuen, bei dem der Experte spannendes und wissenswertes über Schwalben und Mauersegler erzählt und von seinen Beobachtungen aus Rheine berichtet. Auch die aktuelle Bestandsentwicklung wird unter die Lupe genommen. Für alle Schwalbenfreunde gibt er Tipps für einfache, aber wirksame Hilfsmaßnahmen, die jeder vor seiner Haustür umsetzen kann. Der NABU Rheine freut sich auf viele Interessierte.

Weitere Informationen: http://www.nabu-kv-st.de

Zurück